Menü
Headerimage
zurück zur Übersicht

Nachtwächterführung Zürich

Nachtwächterführung Zürich

Nach Einbruch der Dunkelheit wird in den Gassen rund um den St. Peter das Mittelalter wieder lebendig. Der Nachtwächter erzählt seinen Zuhörern allerlei Anekdoten und «schröckliche» Geschichten aus dem alten Zürich, die Interesse wecken, zum Nachdenken und vor allem auch zum Schmunzeln anregen. Folgen Sie dem Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die Altstadt und sehen Sie Zürich mit neuen Augen!

Auf Wunsch kann auch eine Spezialführung mit witzigen Geschichten und Anekdoten zum Thema
Der Nachtwächter auf den Spuren Gottfried Kellers gebucht werden. Start Neumarkt (Kantorei).

Führung buchen


Beginn der Führung: nach Absprache

Treffpunkt: Lindenhof oder Grossmünster-Portal
Sprachen: Mundart, Deutsch, Englisch, Französisch
Dauer: ca. 1 Stunde
Spezielles: auf Wunsch kann zusätzlich auch ein Apéro mit Nachtwächter-Wein oder Glühwein gebucht werden
Preis: CHF 290.– Bei Start nach 21:30 mit Spätzuschlag: + Fr. 60.-
Teilnehmerzahl: nach Absprache
Grössere Gruppen: ab 20 Personen + CHF 10.– pro Person

Schutzkonzept der Nachtwächterführungen gemäss den Vorgaben des BAG: Maskenpflicht für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bei Familienführungen gemäss den allgemeinen Richtlinien. Bitte halten Sie zum Nachtwächter, der ohne Maske spricht, einen Abstand von mindestens 2 Metern.

Beschreibung Nachtwächterführung(PDF)